Teegeschichten


Bild: teepalast.de
Auf dieser Seite präsentieren wir Ihnen ein paar kleine Geschichten, Anekdoten und Überlieferungen rund um den Tee. Aber wie das so mit überlieferten Legenden ist, ´mal stimmen sie, ´mal nicht und ´mal werden sie in anderen Ländern anders verbreitet.

Dennoch zum Schmunzeln und zum Weitererzählen, zum Beispiel an einer gemütlichen Tee-Tafel taugen unsere Tee-Geschichten allemal.

Viel Vergnügen!


China Tee - Der Kaiser von China oder wie der Tee entdeckt wurde

Sie ist kaum zu glauben und muss auch nicht wahr sein, aber schön ist die Geschichte von der Entdeckung des Tees, die sich im Jahre 2737 vor Beginn unserer Zeitrechnung in China ereignete:

Eines heißen Tages während einer Reise durch sein Reich, legte der Kaiser mit seinem Gefolge unter einem schattenspendenden Strauch eine Rast ein. Weil er durstig war, gab er Anweisung, Wasser zum Trinken abzukochen. Während das Wasser zu sieden begann, beobachtete er, wie einige Blätter vom Strauch herab in den Kessel fielen und bald darauf ein betörender Duft aufstieg.

Schnell ließ der Kaiser sich etwas von dem Wasser geben, probierte es und war begeistert: Ein so herrliches Getränk hatte er noch nie gekostet!

Kaiser Wilhelm von Preußen

1918 begann in Kiel der Aufstand der Matrosen gegen die Zustände im Kaiserreich. Zu Anfang war es nur eine Meuterei von Soldaten, die Angst davor hatten in der Endphase des Ersten Weltkrieges verheizt zu werden. Doch der Aufstand wuchs schnell zu einer revolutionären Bewegung, die in Windeseile das ganze Deutsche Reich erfasste.

Aus Angst vor der Revolution floh Kaiser Wilhelm II. nach Holland ins Exil. Es war November, bitterkalt, neblig und unfreundlich. Der Kaiser sprach kein Wort, bis er auf Schloss Amerongen beim Grafen Bentinck anlangte.

Sein erster Satz war die Bitte um eine Tasse Tee. Der Kaiser hatte Glück, denn die Hausdame war schottischer Herkunft und kannte diverse Tee Rezepte aus ihrer Heimat. Sie würzte den Tee mit Whiskey und die Laune des Gastes mit einem Schuss Humor. So ließ sich dann auch für den Kaiser die Revolution ertragen.


Neben diesen kleinen Teegeschichten und unseren reichhaltigen Tee-Angeboten, u.a. von Ronnefeldt, Florapharm, Kusmi Tea oder ostfriesischen Spezialitäten, bieten wir Ihnen im TEEPALAST-Shop unseren umfangreichen und individuellen Service an, der ständig optimiert wird:

· Tee-Informationen und Tee-Beratung
· Tee-Geschichten aus Wilhelmshaven
· Tee-Gerichte und Tee-Rezepte


Bild: teepalast.de
Wir freuen uns auch auf Ihren Besuch in unseren Teehäusern in
Wilhelmshaven (Nordseepassage)
und in
Oldenburg (Gaststraße 10).

Ihre TEEPALAST - Team

© www.TEEPALAST.de | 2018




Ahoi! Hier finden Sie eine kleine Auswahl aus dem TEEPALAST-Shop.