Sportler Tee


Bild: teepalast.de
Sportgetränke sollen unsere Leistung fördern, die Regeneration unserer Muskeln beschleunigen und dazu noch gut schmecken. Dies geht jedoch oft einher mit synthetischen Drinks, die vielmehr eine Belastung für unseren Körper darstellen.

Wissenschaftliche Studien warnen schon Jahrzehnte vor den primär negativen Auswirkungen auf den Körper. Eine erfrischende Wirkung der oftmals synthetischen Sportgetränke kann nicht verneint werden. Dieser Effekt ist aber vor allem auf die hohe Zuckerdosis zurückzuführen, die kurzfristig für mehr Energie sorgt.

Sportgetränke, die halten was sie versprechen, gibt es zum Glück auch ohne künstliche Zusätze und schonend verarbeitet.

Grüner Tee fördert beim Sport dank des enthaltenen Koffeins nicht nur Ausdauer und Schnelligkeit. Bei einer Studie mit Radsportlern wurde festgestellt, dass grüner Tee deren maximale Sauerstoffaufnahme verbessern konnte. Der Effekt war am besten, wenn die Sportler den Tee zwei Stunden vor dem Training tranken.

Grüner Tee ist ein herausragender Lieferant von EGCG (Epigallocatechingallat). Dieser Wirkstoff gehört zu den Catechinen und stellt eine der wirkungsvollsten Antioxidantien dar. Nach dem Training können die Catechine im Tee die Erholungszeit verkürzen, denn sie reparieren durch Belastung beschädigte Muskelzellen.

Wer häufig krank ist oder vorbeugen möchte, sollte 3 mal täglich eine Tasse grünen Tee trinken. Der Tee bekämpft eingedrungene Viren und stärkt das Immunsystem. Auch diese Wirkung wird den sekundären Pflanzenstoffen Catechinen zugeschrieben, welche sogar wirksam gegen Herzkrankheiten und Krebs sind.

Eigene Erfahrungen


Bild: teepalast.de
Ich betreibe schon über 20 Jahre Radsport und habe Tee als Sportlergetränk erst vor etwa zwei Jahren für mich entdeckt. Inzwischen habe ich verschiedenste Grüne Tees ausprobiert. Am besten für mich ist ein 50 zu 50 Mix, d. h. 500 ml Tee und 500 ml Wasser. Zusätzlich kommt noch eine Messerspitze Meersalz hinzu. Beim Fahren habe ich bemerkt, dass Tee eine Art "Booster"-Wirkung hat und bei langen Touren wesentlich besser ist, als die bekannten synthetischen und meist viel zu überzuckerten Getränkevarianten der Industrie, die ich während der Jahre durchprobiert habe.
Wolf-Dietrich Hufenbach (IT-Mitarbeiter im TEEPALAST)


Bild: teepalast.de
Wir freuen uns auch auf Ihren Besuch in unseren Teehäusern in
Wilhelmshaven (Nordseepassage)
und in
Oldenburg (Gaststraße 10).

Ihre TEEPALAST - Team

www.TEEPALAST.de © 2018




Sportler Tee